Orientierungslauf in Deutschland


Plätze 12 und 17 zur Halbzeit der TrailO WM

Vor dem abschließenden zweiten Tag liegen die deutschen Starter zwei Punkte hinter dem führenden Finnen Antti Rusanen. Da das Feld sehr dicht zusammenliegt ist auch eine Top 6 Platzierung noch in Reichweite.

Athlet und Gelände am ersten Wettkampftag
Athlet und Gelände am ersten Wettkampftag  Foto: Veranstalter

Sowohl Hanka Straube (SV Lengefeld) als auch Christian Gieseler (OLG Siegerland) sind nicht ganz zufrieden mit ihren Wettkämpfen. Jeweils zwei leichte Fehler unterliefen beiden. Es gelang ihnen nicht die Konzentration dauerhaft hoch zu halten.

Bei zwei weiteren Posten gab es strittige Entscheidungen. Einer der Posten musste annulliert werden, da die Postenschirme nicht an der richtigen Stelle standen und so die Lösung nicht eindeutig war.

Morgen starten die Läufer in umgekehrter Reihenfolge der Ergebnisse von Tag 1, so dass die Spannung bis zum letzten Läufer garantiert ist.


Zwischenstand nach Tag 1:


1. Antti Rusanen (FIN) 		20 Punkte, 	26s
2. Stig Gerdtman (SWE) 20 Punkte, 31,5s
3. Richard Ebright (USA) 20 Punkte, 55s
12. Hanka Straube (GER) 18 Punkte, 13s
17. Christian Gieseler (GER) 18 Punkte, 29,5s


Mehr:
Homepage Veranstaltung
Ergebnisse Tag 1 (offene Klasse)

Autor: Daniel Härtelt  (Team für Öffentlichkeitsarbeit)
Eingestellt am 09.06.2012

© 2001-2017 TK OLImpressum