Orientierungslauf in Deutschland


Orientierungslauf.de als Plattform für nationale Läufe

Die Suche nach Veranstaltern von Bundeswettkämpfen gestaltet sich in den letzten Jahren als immer schwieriger. Nur noch wenige bzw. oft nur dieselben Vereine möchten sich so einer Mammutaufgabe stellen. Im Technischen Komitee wird daher intensiv daran gearbeitet, die Rahmenbedingungen zu verbessern. Auch der Bereich Öffentlichkeitsarbeit reagiert auf die Wünsche der Veranstalter.

Zahlreiche schöne Landschaften könnten Orientierungslaufgebiete sein.
Zahlreiche schöne Landschaften könnten Orientierungslaufgebiete sein.  Foto: Daniel Härtelt

Ein zentrales Anliegen der Ausrichter von Bundesranglistenläufen, Deutschen Bestenkämpfen und Deutschen Meisterschaften ist die Platzierung eines Berichtes auf der Startseite von orientierungslauf.de kurz vor dem Ablauf der Meldefrist. Dieser Bitte wurde bisher aufgrund der zahlreichen weiteren eingeplanten Artikel und der Übersichtlichkeit nicht nachgegeben.

In Zusammenarbeit mit dem Webteam folgte nun eine genaue Analyse der Möglichkeiten. Das Programmiererteam um Kirsten König, Simon Harston und Andrej Olunczek haben inzwischen auf orientierungslauf.de eine Plattform für diese Vorberichte geschaffen.

Zusätzlich zu den bisher veröffentlichten Berichten wenige Tage vor und direkt nach einem Bundeswettkampf haben die Veranstalter nun die Möglichkeit, einen Artikel zum selbst gewählten Zeitpunkt an das Newsteam zu senden. Dieser wird dann auf einer neu geschaffenen Ausschreibungsseite unter dem Reiter News > Wettkampfvorschau veröffentlicht. Nach der Veröffentlichung dieses Berichtes erfolgt ein Hinweis auf der Startseite von orientierungslauf.de. Einzige Voraussetzung für das Einstellen des Berichtes ist, dass der Wettkampf schon im Wettkampfkalender eingetragen sein muss. Inhaltlich kann dieser Vorbericht relativ frei gestaltet sein, sollte aber als zentrale Botschaft die Präsentation des Wettkampfes bzw. der Region beinhalten. Maximal 3 Bilder können zusätzlich an das Newsteam gesendet werden. Veranstaltungssponsoren werden auf orientierungslauf.de nicht genannt.

Das Angebot richtet sich in einer ersten Testphase an alle Organisatoren von Bundeswettkämpfen im Fuß-OL und SkiO. Auch für die Deutsche Park Tour können Vorankündigungen vor dem Meldetermin eingestellt werden. Die Berichterstattung der DPT erfolgt wie bisher über die eigene Homepage.

Der Bereich MTBO betreibt eine eigene, sehr umfangreiche Internetpräsenz. Um Überschneidungen mit den dort veröffentlichten Artikeln zu vermeiden, werden daher keine Artikel aus diesem Bereich auf orientierungslauf.de veröffentlicht. Die Absprachen für eine zukünftige Zusammenarbeit haben aber schon begonnen.


Autor: Daniel Härtelt  (Team für Öffentlichkeitsarbeit)
Eingestellt am 23.05.2012

© 2001-2017 TK OLImpressum