Orientierungslauf in Deutschland


Kein Glück für Deutsche in Falun

Der dritte und letzte Qualifikationslauf bei den Europameisterschaften in Schweden führte das deutsche Team nach Falun. Über die Sprintdistanz gelang keinem Deutschen der Sprung unter die Top 17. Christoph Brandt (SSV Planeta Radebeul) verfehlte den Finaleinzug um 14 Sekunden.

Paul Lützkendorf (OLV Weimar) zur Qualifikation im Sprint
Paul Lützkendorf (OLV Weimar) zur Qualifikation im Sprint  Foto: Nationalteam / EOC

Während die Herren 3,3 km im Park- und Stadtgelände rund um das Faluner Krankenhaus und die Kaserne zu absolvieren hatten, liefen die Damen 2,7 km. Sieglinde Kundisch (USV TU Dresden) erwischte als einzige deutsche Starterin der Damenklasse einen rabenschwarzen Tag, fand von Anfang an nicht ins Rennen und hatte zu allem Übel im Ziel einen Fehlstempel zu vermelden.

Im Herrenbereich bewies Christoph Brandt erneut seine gute Form, musste aber dem dritten Qualifikationslauf in Folge Tribut zahlen. Knapp 1 Minute hinter dem rettenden 17. Rang platzierte sich Paul Lützkendorf (OLV Weimar). Er konnte im Ziel ähnlich wie Wieland Kundisch (USV TU Dresden) nicht von einem guten Rennen berichten. Nicht wenigen Läufern machte das trickreiche Gelände einen Strich durch die Rechnung. So musste genau geschaut werden, welche Bereiche passierbar waren und welche nicht. Andernfalls endete die Route in einer Sackgasse.

Ab Donnerstag beginnen die Finalläufe. Die erste Entscheidung fällt über die Mitteldistanz. Die deutschen Teilnehmer werden im B-Finale laufen. Einzig der Start von Christoph Brandt ist aufgrund des A-Finallaufes am Freitag eher unwahrscheinlich.

Ergebnisse Qualifikation Sprintdistanz, 16.05.



Damen

Vorlauf 3

 1 Simone Niggli (SUI)		13:22 min
17. Rosalind Hussey (IRL) 17:31 min
Sieglinde Kundisch (GER) mp


Herren

Vorlauf 1

 1 Martin Hubmann (SUI)		14:19 min
17. Roman Ryapolov (RUS) 16:07 min
26. Paul Lützkendorf (GER) 17:01 min


Vorlauf 2

 1. Jerker Lysell (SWE)		13:37 min
17. Robert Merl (AUT) 15:06 min
20. Christoph Brandt (GER) 15:20 min



Vorlauf 3

 1. Matthias Kyburz (SUI)	13:55 min
17. Zsolt Lenkei (HUN) 15:00 min
29. Wieland Kundisch (GER) 16:51 min


Mehr:
Homepage EM

Autor: Daniel Härtelt  (Team für Öffentlichkeitsarbeit)
Eingestellt am 16.05.2012

© 2001-2017 TK OLImpressum