Orientierungslauf in Deutschland


Mit neuen Kategorien ins neue Sprint-OL-Jahr – Deutsche Park Tour 2012

Der Terminkalender der Deutschen Park Tour 2012 steht! Einmal mehr hat das Organisatorenteam Sven Hommen und Ralph Körner aus den eingegangenen Bewerbungen von Sprint-OLs eine abwechslungsreiche und interessante Wettkampfserie zusammengestellt. 17 Wertungsläufe wird die Deutsche Park Tour in diesem Jahr umfassen, darunter fünf mit erhöhter Wertigkeit 110 und als Höhepunkt traditionell die DM Sprint-OL. Erstmals finden auch die neuen Altersklassenstufen im Seniorenbereich Anwendung.

Logo Deutsche Park Tour
Logo Deutsche Park Tour

Zu Beginn der Bewerbungsfrist im Herbst 2011 kamen die Bewerbungen nur äußerst spärlich, doch je näher der Bewerbungsschluss 15. Januar 2012 rückte, desto mehr Sprint-OLs wurden zur Deutschen Park Tour angemeldet. So konnten die DPT-Organisatoren auch in diesem Jahr aus dem Vollen schöpfen und eine sich über die ganze Saison und über weite Teile Deutschlands erstreckende Sprint-OL-Serie auf die Beine stellen.

Höhepunkt der DPT werden einmal mehr die Deutschen Meisterschaften und Bestenkämpfe im Sprint-OL sein, die diesmal Anfang Juni in Wuppertal ausgetragen werden. Wie im Vorjahr werden sowohl für die Vorläufe als auch für die Finals ParkTour-Punkte vergeben.

Daneben haben die DPT-Koordinatoren an fünf Läufe die erhöhte Wertigkeit 1,1 vergeben, so dass dort 110 Punkte auf die Sieger warten. Dies sind zum einen die einzigen Sprint-OLs im Rahmen von nationalen bzw. internationalen Veranstaltungen, der Post-Sprint-OL beim Internationalen 3-Tage-OL Ende Mai in Ehrenfriedersdorf und der Wiesbadener Nachtsprint am Vorabend der Deutschen Staffelmeisterschaften. Zum anderen fiel die Entscheidung auf die Sprint-OL-Landesmeisterschaften von Niedersachsen in Wolfsburg und von Bayern in Neumarkt/Oberpfalz, die am selben Tag stattfinden – ein interessantes Novum bei der Tour, das der Serie auch in diesem Jahr eine eigene Note verleiht –, sowie die Sprint-OL-Landesmeisterschaften von Hessen zum Saisonende in Kaufungen. Alle fünf 110er-Sprints liegen dabei vergleichsweise zentral.

Übersichtskarte der Wertungsläufe 2012
Übersichtskarte der Wertungsläufe 2012

Auch bei den übrigen Wertungsläufen in Neckarsulm, Magdeburg, Mainz, Neustadt/Sachsen, Berlin, Lübbecke, Saarlouis, Erding, Karlsruhe und Schongau wurde so gut wie möglich auf regionale Ausgewogenheit geachtet, wobei leider aus dem äußeren Norden Deutschlands keinerlei Bewerbungen eingegangen waren und somit dieser Bereich leider nicht berücksichtigt werden konnte.

Besonderes Augenmerk dürfte in diesem Jahr auf den Seniorenkategorien liegen. Hier wurde auf Antrag der DPT-Organisatoren parallel für die DM/DBK Sprint-OL und für die Deutsche Park Tour eine neue Kategorienstruktur eingeführt. Ab sofort beginnen die Seniorenkategorien auch im Sprint-OL bei 35 Jahren und werden dann in 10-Jahres-Schritten fortgeführt. Die DPT-Seniorenklassen lauten daher ab dieser Saison H 35-, H 45-, H 55- und H 65-, sowie D 35-, D 45- und D 55-. Aufgrund der geringen Starterzahl haben sich die DPT-Organisatoren gegen die Einführung einer Altersklasse D 65- entschieden, werden aber die probeweise Einführung dieser Klasse (auf der D55-Bahn) bei den DBK-Sprint im Hinblick auf die kommenden Jahre aufmerksam beobachten. Die Nachwuchs- und Hauptklassen D -14, D -18, D 19- bzw. H -14, H -18, H 19- bleiben unverändert.

Kartenausschnitt des 110er-Wertungslaufes im Mai in Neumarkt/Opf.
Kartenausschnitt des 110er-Wertungslaufes im Mai in Neumarkt/Opf.

Die Tour 2012 startet am 3. März im schwäbischen Neckarsulm und wird am 4. November im bayerischen Schongau zu Ende gehen. Dazwischen gibt es zahlreiche ParkTour-Punkte zu holen. Der heißeste Sprint-OL-Monat wird dabei der Mai 2012 sein, in dem allein sieben der 17 Wertungsläufe stattfinden. Zusammen mit drei weiteren Läufen Anfang Juni wird dies die vorentscheidende Phase der DPT 2012 werden, wobei dank zweier höherwertiger Läufe im sonst eher spärlich besetzten Herbst zahlreiche Entscheidungen um die Sprint-Kronen bis zum Saisonende vertagt werden dürften.

Alle weiteren Infos zur Deutschen Park Tour sind wie immer auf der DPT-Homepage oder auch auf der DPT-Facebook-Seite zu finden.


Mehr:
Homepage Deutsche Park Tour
Terminflyer Deutsche Park Tour 2012
Wertungsläufe Deutsche Park Tour 2012

Autor: Ralph Körner  (Team für Öffentlichkeitsarbeit)
Eingestellt am 01.02.2012

© 2001-2017 TK OLImpressum