Orientierungslauf in Deutschland


Insa Müller wird neue Jugendnationaltrainerin

Der Trainerrat freut sich über Verstärkung. Ab der kommenden Saison wird Insa Müller als Jugendtrainerin zum Team stoßen.

Insa Müller
Insa Müller

Das Amt des Jugendtrainers war schon eine ganze Weile vakant. Der Trainerrat freut sich besonders, wieder weibliche Verstärkung zu bekommen. Insa Müller ist zudem keine Unbekannte. Sie hat selber Jugend- und Juniorenkader durchlaufen und insgesamt an 4 Junioren-WMs teilgenommen. Ihr bestes Resultat dabei war der 22. Platz über die Kurzdistanz bei ihrer letzten Junioren-WM im spanischen Alicante.

Ihre Kompetenz als Trainer hat sie bereits mehrfach bei der Betreuung des Jugendeuropameisterschaftsteams – wie zuletzt im spanischen Soria – gezeigt. Zuletzt war sie mit dem Team vor knapp einem Monat beim Junioren-Europacup in Arnoldstein/Österreich.

Der Trainerrat freut sich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und hofft, dass auch die nach dem Abschied von André Kwiatkowski offene Stelle des Damentrainers bald wieder besetzt werden kann. Weitere Co-Trainer für den Jugendbereich werden ebenfalls gesucht. Interessenten können sich jederzeit bei einem Mitglied des Trainerrats oder unter spitzensport@orientierungslauf.de informieren.


Mehr:
Trainerrat Orientierungslauf

Autor: Christian Gieseler
Eingestellt am 20.10.2011

© 2001-2017 TK OLImpressum