Orientierungslauf in Deutschland


Ski-OL: Titelkämpfe in Norwegen

Am heutigen Tag starten im norwegischen Ringsaker/Lillehammer die Europameisterschaften im Ski-Orientierungslauf. Parallel dazu werden die Weltmeisterschaften der Junioren und Senioren ausgetragen. Fünf deutsche Teilnehmer haben direkt im Anschluss an die Deutschen Meisterschaften im sächsischen Altenberg die Reise in den Norden angetreten.

Bernd Kohlschmidt startet für Deutschland
Bernd Kohlschmidt startet für Deutschland  Foto: Sebastian Schlegel

Zum deutschen Aufgebot zählen die Nachwuchsläufer Bojan Blumenstein (OSC Kassel) und Florian Flechsig (USV TU Dresden) sowie Bernd Kohlschmidt (Robotron Dresden), Harald Männel (OL-Team Wehrsdorf) und Sergej Sonnenberg (TB Osnabrück). Auf dem Programm stehen die Einzelentscheidungen über die Lang-, Mittel- und Sprintdistanz sowie eine Staffel.

Die Auftaktveranstaltung bildet die Langdistanz am 2. Februar. Dort starten die beiden Nachwuchsläufer in der M20, die drei weiteren deutschen Teilnehmer in der M21. Auf dem Weg zum Start müssen die Ski-Orientierungsläufer zunächst den Skilift benutzen. In der Hauptklasse der Herren sind knapp 21 Kilometer und 650 Höhenmeter zu absolvieren.

Vom Veranstalter werden spektakuläre Ski-OL Wettkämpfe versprochen. Neben einem umfangreichen Spurennetz für die Athleten bekommen auch die Zuschauer vor Ort und zu Hause einiges geboten. Die Wettkämpfe können im Zielbereich durch eine Großleinwand beobachtet werden. Über das Internet ist es Live möglich, Resultate und Kommentare mitzuverfolgen. Die besten Läufer werden mit einem GPS-Tracking ausgestattet.

In Norwegen starten circa 250 Läufer aus 20 Nationen. Als Punching System wird bei den Entscheidungen EMIT verwendet. Die Läufer können durch die Weiterentwicklung des Kontrollsystems mittels eines Senders beim Wettkampf „berührungsfrei“ lochen.

Programm:


Mi, 2. Februar: Langdistanz EOC, JWOC, EYOC, Start ab 10 Uhr
Do, 3. Februar: Frei
Fr, 4. Februar: Sprintdistanz EOC, JWOC, EYOC, Start ab 10 Uhr
Sa, 5. Februar: Mitteldistanz EOC, JWOC, EYOC, Start ab 10 Uhr
So, 6. Februar: Staffel EOC, JWOC, EYOC, Start ab 9.30 Uhr


Mehr:
Homepage Veranstaltung
Live-Center Veranstaltung
alte Karten vom Wettkampfgebiet

Autor: Daniel Härtelt  (Team für Öffentlichkeitsarbeit)
Eingestellt am 02.02.2011

© 2001-2017 TK OLImpressum