Orientierungslauf in Deutschland


Jugend-EM: Es geht los!

Heute um 11:30 geht mit Susen Lösch die erste deutsche Starterin auf die Langdistanz bei der Jugendeuropameisterschaft in Spanien. Knapp zwei Stunden später startet Bojan Blumenstein als letzter Deutscher in die Mittagshitze - bis zu 28 Grad bei hoher Luftfeuchtigkeit sind vorhergesagt.

Das deutsche Team der Jugend-EM 2010
Das deutsche Team der Jugend-EM 2010

Nachdem sich die deutschen Läufer beim gestrigen Model-Event einen Eindruck vom Gelände verschaffen konnten, geht das Team zuversichtlich in den Wettkampf nahe der Kleinstadt Navaleno. Die überwiegenden Kiefernhochwald-Flächen lassen ein sehr schnelles Rennen erwarten. Im Postenraum gilt es jedoch, das Tempo zu regulieren, um in den feingliedrigen Felsgebieten den Überblick zu behalten und keine Zeit zu verlieren.

Die Zuschauer in nah und fern können die Wettkämpfe ab 11 Uhr über GPS-Tracking und Live-Ergebnisse mitverfolgen. Von den deutschen Läufern wird Valtteri Kolehmainen mit dem Tracking-System ausgestattet sein.

Die Startzeiten der deutschen Läufer:

D-16: 4,7km, 200hm, 12 Posten
12:37 Theresa Flechsig

D-18: 5,5km, 230hm, 16 Posten
11:30 Susen Lösch
12:30 Resi Rathmann
13:08 Anna Biller

H-16: 6,7km, 280hm, 16 Posten
12:51 Valtteri Kolehmainen

H-18: 7,7km, 320hm, 19 Posten
11:44 Yannic Lippross
11:52 Florian Flechsig
13:20 Bojan Blumenstein


Mehr:
Homepage Veranstalter (inkl. 'EYOC Live')

Autor: Nationalteam
Eingestellt am 02.07.2010

© 2001-2017 TK OLImpressum