Orientierungslauf in Deutschland


WUOC-Staffelrennen als Wechselbad der Gefühle

WUOC-Staffelrennen als Wechselbad der Gefühle

[22.07.2018] Mit dem Staffelrennen endeten am Samstag die Studierenden-Weltmeisterschaften in Finnland. Im Damenrennen starteten 36 Teams, bei den Herren 42. Der Sieg ging jeweils nach Norwegen. Die deutschen Staffeln liefen in der bereinigten Wertung auf die Ränge 8 und 12. [mehr...]

Susen Lösch erkämpft zur WUOC Rang fünf über die Langdistanz

Susen Lösch erkämpft zur WUOC Rang fünf über die Langdistanz

[20.07.2018] Bei etwas milderen Temperaturen und bedecktem Himmel kämpften sich die Teilnehmer der Studierenden-Weltmeisterschaft über die Bahnen der Langdistanz. Susen Lösch toppte mit Platz fünf noch einmal ihr starkes Ergebnis über die Mitteldistanz. Moritz Döllgast lief als bester Deutscher auf den sehr guten 16. Rang. [mehr...]

Leonore Winkler sprintet in Top 30 zur WUOC

Leonore Winkler sprintet in Top 30 zur WUOC

[19.07.2018] An einem erneut sehr heißen Tag wurde im finnischem Seinäjoki die Sprintdistanz der Studierenden-Weltmeisterschaft ausgetragen. Auch wenn die Bahnlegung aus Sicht der deutschen Starter teilweise etwas einfallslos wirkte, wurden die Läufer aufgrund des technisch anspruchsvollen Geländes von Seinäjoki deutlich mehr gefordert, als bei der Sprintstaffel am vorherigen Dienstag. Leonore Winkler überzeugte mit einem starken Lauf, der am Ende für einen guten 26. Platz reichte. [mehr...]

Top10-Platzierung für das deutsche Team bei der WUOC Mitteldistanz

Top10-Platzierung für das deutsche Team bei der WUOC Mitteldistanz

[19.07.2018] Beim Mitteldistanzrennen im westfinnischen Lapua bei Kuortane erkämpfte sich Susen Lösch bei über 30 Grad Celsius einen hervorragenden achten Platz. Der beste deutsche Herr war Bojan Blumenstein mit einem ebenfalls sehr überzeugenden 20. Platz. Ein Großteil des adh-Teams platzierte sich in der ersten Hälfte des Feldes. [mehr...]

Großes Team bei Studierenden-Weltmeisterschaften in Kuortane/Finnland am Start

Großes Team bei Studierenden-Weltmeisterschaften in Kuortane/Finnland am Start

[17.07.2018] Die World University Orienteering Championships (WUOC 2018) starteten heute mit der gemischten Sprintstaffel im finnischen Seinäjoki. Die deutsche Auswahl konnte dabei mit Rang 13 einen zufriedenstellenden Mittelfeldplatz erreichen. Ab morgen werden täglich weitere Medaillen in den Disziplinen Mittel, Sprint, Lang und Staffel vergeben. [mehr...]

Zwei Mal Platz 9 in der Staffel

Zwei Mal Platz 9 in der Staffel

[14.07.2018] Zum Abschluss der Weltmeisterschaften der Junioren erreichten die beiden deutschen Staffeln gute neunte Plätze. Die Sieger kamen bei den Juniorinnen aus Russland, bei den Junioren aus Norwegen. Die Podestplätze in der Teamwertung gingen an die skandinavischen Länder. [mehr...]

Schwierige Routenwahl in ungarischem Wacholderwald

Schwierige Routenwahl in ungarischem Wacholderwald

[14.07.2018] Im deutschen Team kamen zur Junioren-WM am Freitag in den Wachholderbüschen von Bocsa die Juniorinnen besser zurecht als die Junioren. Mareike und Isabel Seeger (beide OLG Regensburg) sowie Birte Friedrichs (MTV Seesen) belegten die Plätze 15, 25 und 32. Erik Döhler (TUS Rüppurr) und Colin Kolbe (TUS Lübbecke) klassierten sich auf den Plätzen 38 und 55. [mehr...]

Ältere Beiträge

Diese News-Übersicht kann auch als RSS-Feed abonniert werden.

Beiträge zur Veröffentlichung auf dieser Website bitte an das Team für Öffentlichkeitsarbeit schicken (news@orientierungslauf.de).

© 2001-2018 TK OLImpressum und Datenschutz