Orientierungslauf in Deutschland


Zweimal Weltcuppunkte für Deutschland auf der Langdistanz und chancenlos in der Staffel

Zweimal Weltcuppunkte für Deutschland auf der Langdistanz und chancenlos in der Staffel

[17.04.2014] Inzwischen sind die Europameisterschaften in Portugal Geschichte. Während sich die deutsche Mannschaft darüber freuen durfte, dass erstmals seit vielen Jahren gleich zwei Herren Weltcuppunkte auf der Langstrecke holen konnten, wiederholte sich in den Staffeln ein schon oft gesehenes Szenario: Die deutschen Läufer zeigten im Rahmen ihrer Möglichkeiten gute und sogar sehr gute Läufe, doch es reichte wieder einmal nur für die hinteren Plätze. [mehr...]

Europameisterschaften im Sprint und über die Mitteldistanz

Europameisterschaften im Sprint und über die Mitteldistanz

[15.04.2014] Im Bergort Palmela präsentierten die Portugiesen am Sonntag einen interessanten Sprintwettbewerb. Die Stadt war geprägt von vielen schmalen Gassen mit Kopfsteinpflaster und dem Burggelände. Schnell belaufbare Korkeichenwälder und eine enge Ergebnisliste bestimmten das Mitteldistanzfinale am Montag. [mehr...]

Sabine Rothaug und Susen Lösch ziehen ins Sprintfinale ein

Sabine Rothaug und Susen Lösch ziehen ins Sprintfinale ein

[12.04.2014] Im beschaulichen portugiesischen Küstenstädtchen Sesimbra fanden am heutigen Tag die Qualifikationsrennen für das Sprint-Finale der EM statt. Drei deutsche Damen und ein Herr stellten sich der Herausforderung zwischen all den Gassen und Treppen die Optimalroute zu finden. Die Wertung des Vorlaufes über die Mitteldistanz wurde annuliert. [mehr...]

Geschwister Lösch und Bjarne Friedrichs im A-Finale der EM

Geschwister Lösch und Bjarne Friedrichs im A-Finale der EM

[11.04.2014] Dass die Nationalläufer Sören Lösch (USV Jena) und Bjarne Friedrichs (MTV Seesen) in den letzten Jahren eine stetig positive Entwicklung genommen haben, zeigte die Qualifikation für die Finalläufe bei der EM. Auch Susen Lösch (USV Jena) bewies als Youngster ihre jetzt schon stark ausgeprägten Fähigkeiten und qualifizierte sich für ein Finale. Die weiteren deutschen Auswahlläufer konnten im stark besetzten Teilnehmerfeld keine Ausrufezeichen setzen. [mehr...]

Neue Wege im deutschen Orientierungslauf

Neue Wege im deutschen Orientierungslauf

[09.04.2014] Die Lage des Orientierungslaufs in Deutschland und mögliche Wege in die Zukunft waren der Schwerpunkt des TK-Treffens in Bad Harzburg am vergangenen Wochenende. Nach einhelliger Meinung des TK gehen diese Wege in Richtung auf einen noch in diesem Halbjahr zu gründenden Verband (Arbeitstitel: DOSV – deutscher Orientierungssport-Verband), für den in Sachsen bereits wesentliche inhaltliche Vorarbeiten geleistet wurden. [mehr...]

Deutsche Mannschaft bei der EM in Portugal dabei

Deutsche Mannschaft bei der EM in Portugal dabei

[08.04.2014] Vom 9. bis 16. April finden in der Gegend um Lissabon die Europameisterschaften im Orientierungslauf statt. Auch ein sechsköpfiges deutsches Team ist mit am Start wenn die Entscheidungen im Sprint, auf der Mitteldistanz, der Langdistanz und in der Staffel fallen. Neben zwei schon erfahrenen Läufern, werden 4 Youngster ihr EM-Debüt geben. [mehr...]

Zweite Weltcup-Runde in Spanien

Zweite Weltcup-Runde in Spanien

[07.04.2014] Ohne deutsche Beteiligung reiste am vergangenen Wochenende der Weltcup-Zirkus nach Spanien. Über die Lang- und Mitteldistanz wurden in Murcia die Weltcup-Läufe ausgetragen. Zur Langdistanz musste eine Klasse annulliert werden. [mehr...]

Ältere Beiträge

Diese News-Übersicht kann auch als RSS-Feed abonniert werden.

Beiträge zur Veröffentlichung auf dieser Website bitte an das Team für Öffentlichkeitsarbeit schicken (news@orientierungslauf.de).


 © 2001-2014 TK OLImpressum