Orientierungslauf in Deutschland


Koovee zur Jukola auf dem Thron

Koovee zur Jukola auf dem Thron

[17.06.2018] Die finnische Mannschaft Koovee konnte zur Jukola die schwedische Dominanz der letzten großen Staffelentscheidungen im Herrenbereich brechen. Bei den Damen ging der Sieg an das schwedische Team von Stora Tuna. Mit dem 86. Rang im Damenrennen und dem 216. Rang im Herrenrennen erzielte der USV TU Dresden die stärkste deutsche Vereinsplatzierung. [mehr...]

Jukola 2018

Jukola 2018

[15.06.2018] Knapp 20000 Läufer starten am Samstag zur größten Orientierungslaufveranstaltung der Welt in Finnland. Unweit von Lahti gehen annähernd 3500 Teams im Damen- und Herrenrennen auf ihre Staffelbahnen. Unter Ihnen befinden sich auch insgesamt 7 deutsche Staffeln sowie mehrere skandinavische Staffeln mit deutscher Beteiligung. [mehr...]

Umstellung Zugang Mediendatenbank Orientierungssport

Umstellung Zugang Mediendatenbank Orientierungssport

[10.06.2018] Im Zuge der Neukonzipierung und Zusammenführung der Orientierungssportarten in Deutschland sowie der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung wird aktuell auch der Zugang zur Mediendatenbank Orientierungssport Deutschland umgestellt. Der Zugang zum internen Bereich ist nach dem 30.Juni nur noch mit individuellen Zugangsdaten möglich. Dieser ist daher gegebenenfalls erneut zu beantragen. [mehr...]

Nominierungen OL-WM 2018

Nominierungen OL-WM 2018

[04.06.2018] Im Nachgang zum Wettkampfwochenende DM Sprint in Senftenberg konnte das deutsche Team für die Orientierungslauf-Weltmeisterschaften vom 6. bis 12. August in Lettland nominiert werden. Die deutschen Farben werden in Riga und Sigulda durch 3 Athletinnen und 5 Athleten vertreten. [mehr...]

Lösch und Kolbe souveräne Sprintmeister

Lösch und Kolbe souveräne Sprintmeister

[03.06.2018] Der Sieg von Susen Lösch (USV Jena) zu den Deutschen Meisterschaften über die Sprintdistanz am Wochenende war alles andere als eine Überraschung. Dass allerdings der Junior Colin Kolbe (TuS Lübbecke) im Herrenrennen den Meistertitel ähnlich überlegen gewinnt, hatten wohl die Wenigsten im Vorfeld vermutet. Zur Sprintstaffel am Samstagnachmittag stand der USV Jena in Senftenberg ganz oben auf dem Podest. Den Bundesranglistenlauf über die Langdistanz gewann erneut Susen Lösch sowie Felix Späth (OLG Siegerland). [mehr...]

Sprintmeisterschaften am Senftenberger See

Sprintmeisterschaften am Senftenberger See

[01.06.2018] Für viele Wassersportfanatiker sowie Freizeitsportler im Osten Deutschlands ist der Senftenberger See eine der Top-Adressen in den Sommermonaten. Am kommenden Wochenende lädt der Postsportverein Dresden in Zusammenarbeit mit dem SV Sedlitz Blau Weiß 90 und den Sedlitzer Bergfreunden in die Stadt Senftenberg und Umgebung ein. Zum Programm zählen die Deutschen Meisterschaften über die Sprintdistanz, ein Bundesranglistenlauf über die Langdistanz sowie eine Sprintstaffel. Mehr als 600 Teilnehmer sind beim OL-Wochenende im Süden Brandenburgs gemeldet. [mehr...]

Der WOD am 29.05.18 in Haltern

Der WOD am 29.05.18 in Haltern

[31.05.2018] Der World Orienteering Day (WOD) war 2018 eigentlich eine WOW, da der Aktionszeitraum auf eine Woche erweitert worden ist. Gut so, denn der ursprünglich vorgesehene 23.05. lag genau innerhalb der Pfingstferien in Nordrhein-Westfalen, also für Schulaktionen ziemlich ungeeignet. Also entschlossen wir uns (Anm. d. Red.: Christian Harms und Sportfreunde), etwas zu unternehmen. Nun hatten wir schon 2017 auf dem Marktplatz in Haltern einen Schnupper-OL angeboten, allerdings nur mit mäßigem Erfolg. [mehr...]

Ältere Beiträge

Diese News-Übersicht kann auch als RSS-Feed abonniert werden.

Beiträge zur Veröffentlichung auf dieser Website bitte an das Team für Öffentlichkeitsarbeit schicken (news@orientierungslauf.de).

© 2001-2018 TK OLImpressum und Datenschutz