Orientierungslauf in Deutschland


Oster-Trainingslager in Skandinavien

Oster-Trainingslager in Skandinavien

[25.03.2015] Das traditionelle Trainingslager des Nachwuchskaders zu Ostern findet dieses Jahr in Dänemark und Schweden statt. Den Auftakt dafür bildet der Wettkampf „Danish Spring“, welcher am kommenden Wochenende 40 km nordwestlich von Kopenhagen ausgetragen wird. Im Anschluss bereitet sich der Bundeskader beim Trainingslager auf die neue Saison vor. [mehr...]

OL in Europa mit Erlebnisfaktor

OL in Europa mit Erlebnisfaktor

[21.03.2015] Der Orientierungslauf ist schon lange keine Sportart mehr, bei dem die Läufer ausschließlich im Wald die Herausforderung nach einem Abenteuer suchen. Auch der kulturelle Faktor spielt beim Erlebnis OL eine immer größere Rolle. Diejenigen, welche genau diese Verbindung suchen, sollten sich auch in diesem Jahr die City Race Euro Tour vormerken. Im Jahr 2015 geht es zur Tour unter anderem nach Antwerpen, London, Krakau und Barcelona. [mehr...]

Damenkadertreffen im Zeichen der Kognition, Emotion und Motivation

Damenkadertreffen im Zeichen der Kognition, Emotion und Motivation

[18.03.2015] Sieben Damen, die dieses Jahr die Weltmeisterschaften in Schottland ins Visier nehmen, erlebten ein lehrreiches und anspornendes Wochenende rund um die Deutschen Bestenkämpfe im Nacht-OL und den Bundesranglistenlauf über die Mitteldistanz. Drei von ihnen erreichten zudem die Laufnorm für eine WM-Teilnahme. [mehr...]

Rothaug und Friedrichs deutsche Bestenkämpfer im Nacht-OL

Rothaug und Friedrichs deutsche Bestenkämpfer im Nacht-OL

[16.03.2015] Die Fuß-OL-Saison begann, wo sie endete: im Radebeuler Heimwald bei Coswig in Sachsen. Die Ausrichter boten zum nationalen Auftakt zwei abwechslungsreiche BRL. Zur DBK Nacht erhellten knapp 300 Stirnlampen den wilden Forst. Den Mittel-OL am Sonntag – die offizielle Saisoneröffnung – absolvierten ungefähr doppelt so viele Läufer. [mehr...]

Saisonstart zur Nachtmeisterschaft im sächsischen Coswig

Saisonstart zur Nachtmeisterschaft im sächsischen Coswig

[13.03.2015] Am kommenden Wochenende werden unweit von Dresden die ersten nationalen Orientierungsläufe im Jahr 2015 ausgetragen. Zu den Bestenkämpfen im Nacht-OL starten am Samstagabend knapp 300 Läufer auf ihre Bahnen. Beim Bundesranglistenlauf über die Mitteldistanz sind am Sonntag fast 600 Läufer gemeldet. [mehr...]

Wettkampfbestimmungen überarbeitet

Wettkampfbestimmungen überarbeitet

[12.03.2015] Mit dem Stichtag 01.03.2015 ist die 26. Fortschreibung der Wettkampfbestimmungen (WKB-OL) in Kraft getreten. Die wesentlichen Änderungen betreffen die für die verschiedenen Wettkampfformate zulässigen Kartenmaßstäbe, die Umsetzung einer nationalen Regelung von Betretungs- und Querungs-Verboten sowie die Team-Zusammensetzung beim Deutschland-Cup und dem neu geschaffenen Schüler-Deutschland-Cup. Mit gesondertem Beschluss des Technischen Komitee (TK OL) sowie der Zustimmung aller Ausrichter von Deutschen Meisterschaften, Bestenkämpfen und Bundesranglistenläufen des aktuellen Wettkampfjahres (welche die neuen Regelungen teilweise bereits umgesetzt haben) erlangen die aktualisierten WKB-OL zum oben genannten Stichtag Gültigkeit und bilden die verbindliche Grundlage für alle Bundesveranstaltungen 2015. [mehr...]

Sponsoren und Unterstützer OL in Deutschland

Sponsoren und Unterstützer OL in Deutschland

[11.03.2015] Auch im Jahr 2015 kann der Orientierungslauf und Ski-Orientierungslauf eine breite Unterstützung auf nationaler Ebene vermelden. Die unterschiedlichsten Ausrüster, Firmen und Initiativen sorgen dafür, dass der Orientierungssport auf Bundesebene trotz der stetigen finanziellen Kürzungen von Seiten des Deutschen Turner Bundes handlungsfähig bleibt und für die Nationalmannschaft ein leistungsorientiertes Training mit sehr guter Ausrüstung möglich ist. [mehr...]

Ältere Beiträge

Diese News-Übersicht kann auch als RSS-Feed abonniert werden.

Beiträge zur Veröffentlichung auf dieser Website bitte an das Team für Öffentlichkeitsarbeit schicken (news@orientierungslauf.de).


 © 2001-2015 TK OLImpressum