Orientierungslauf in Deutschland


Maldona-Cup in Uruguay

Maldona-Cup in Uruguay

[20.11.2014] Den Abschluss der Südamerikatour des deutschen Senioren-Teams bildete der Weltranglisten-OL über die Mittelstrecke beim Maldona-Cup unweit des mondänen Atlantik-Kurortes Punta del Este in Uruguay. [mehr...]

OL in Südamerika mit deutscher Beteiligung

OL in Südamerika mit deutscher Beteiligung

[16.11.2014] Im Nachgang der Senioren Weltmeisterschaften nutzte ein kleines deutsches Team die Möglichkeit Südamerika mit dem Orientierungslauf zu erkunden. In Uruguay wurde der 20. Latin-Cup, zugleich 8.Mercosur Cup und 2.Internationaler Maldonado Cup ausgetragen. [mehr...]

Orientierungslauf in den Weinbergen Rheinhessens mit interessanter Cup-Wertung

Orientierungslauf in den Weinbergen Rheinhessens mit interessanter Cup-Wertung

[12.11.2014] Seit mehr als 30 Jahren gibt es diese Rarität in der deutschen Orientierungslauf-Landschaft. In Rheinhessen zwischen Mainz, Ingelheim, Bad Kreuznach und Worms organisieren die dort ansässigen OL-Vereine abwechselnd Orientierungsläufe in den Weinbergen. [mehr...]

Silber  für Deutschland zum Abschluss der WMOC

Silber für Deutschland zum Abschluss der WMOC

[09.11.2014] Es war wie in vielen anderen Sportarten auch: Fällt einer aus oder schwächelt, springt ein anderer ein. Durch einen überlaufenen Posten am zweiten Qualifikationstag auf der Langstrecke war in der H 80 Edmund Keil bei den Senioren Weltmeisterschaften in Brasilien aus dem Rennen. Auch Michael Finkenstaedt und Birgit Michel verfehlten im Finale die Medaillen. Ganz anders nun Georg Reischl, der sein Ziel im Erreichen einer TOP-6 Platzierung anging und für Deutschland auf Silber lief. [mehr...]

OL zwischen Sonnenbrand und Powerdusche

OL zwischen Sonnenbrand und Powerdusche

[07.11.2014] Zwei Qualifikationen führen bei den Senioren-Weltmeisterschaften durch Zeitaddition zum Langstrecken-Finale. Dort werden dann die jeweils besten 80 im A-Finale antreten oder sofern weniger Läufer in der betreffenden Kategorie antreten, wird das Feld simpel halbiert. Aus deutscher Sicht sind von den 24 Teilnehmern 16 im A-Finale. Die Wettbewerbsbedingungen waren bei den Vorläufen in Brasilien recht unterschiedlich. [mehr...]

Eröffnung mit Siegerehrung Sprint

Eröffnung mit Siegerehrung Sprint

[06.11.2014] Etwas ungewöhnlich und somit gewöhnungsbedürftig ist und war bislang der Ablauf zu dieser Senioren-Weltmeisterschaft in Brasilien. Denn dass eine Eröffnung mal aus technischen Gründen später stattfindet, mag ja noch angehen – aber dass eine komplette WM-Disziplin dann schon abgearbeitet ist und dann erst eine Eröffnungszeremonie stattfindet? [mehr...]

Zwischen Gürteltieren und Emus dreimal Bronze für Deutschland

Zwischen Gürteltieren und Emus dreimal Bronze für Deutschland

[04.11.2014] Oberhalb des berühmten Wasserfalls „Cascata do Caracol“ nordwestlich von Canela startete im Naturparadies „Parque do Caracol“ das Finale der Sprintwettbewerbe um 14.00 Uhr Ortszeit bei feuchtschwülen 30 Grad und fast senkrecht stehender Sonne. Beste Bedingungen also für die über 1200 Nordeuropäer in Brasilien. [mehr...]

Ältere Beiträge

Diese News-Übersicht kann auch als RSS-Feed abonniert werden.

Beiträge zur Veröffentlichung auf dieser Website bitte an das Team für Öffentlichkeitsarbeit schicken (news@orientierungslauf.de).


 © 2001-2014 TK OLImpressum