Orientierungslauf in Deutschland


Schwedische Siege beim PreO

Schwedische Siege beim PreO

[26.08.2016] Der zweite Teil der TrailO-Entscheidung im Präzisionsorientieren (PreO) fand im Gebiet des schwedischen Windparks bei Tolvmansstegen statt. Die deutschen Starter konnten wie am ersten Wettkampftag eine gute, aber keine sehr gute Leistung abrufen. [mehr...]

Susen Lösch Top25 zur Langdistanz

Susen Lösch Top25 zur Langdistanz

[25.08.2016] Mit blutrotem Haar lief der neue Weltmeister über die Langdistanz im Zielgelände unweit von Strömstad ein. Zuvor orientierte der Norweger Olav Lundanes 15,5 km quer durch die schwedische und norwegische Wildnis und sammelte im Rennen einen Favoriten nach dem nächsten vor ihm ein. Im Damenrennen gewann die Schwedin Tove Alexandersson ihr zweites Einzelgold bei diesen Titelkämpfen. Susen Lösch (USV Jena) lief für Deutschland auf einen starken 22.Rang. [mehr...]

Solider Start des deutschen Teams im PreO

Solider Start des deutschen Teams im PreO

[24.08.2016] Auf der schwedischen Insel Saltö galt es am Mittwoch beim klassischen Trail Orientieren, dem sogenannten Präzisionsorientieren (PreO), in einem Naturschutzgebiet am ersten Wettkampftag mit zwei verschiedenen Geländetypen zurechtzukommen. In der offenen Klasse liegen die deutschen Starter Anne Straube und Christian Gieseler in den Top25. [mehr...]

Norwegischer Sieg zum TempO

Norwegischer Sieg zum TempO

[23.08.2016] In Strömstad wurde heute der Weltmeistertitel im TempO vergeben. Nach der Qualifikation am Vormittag und dem Finale am Nachmittag setzte sich der Norweger Lars Jakob Waaler durch. Deutsche Teilnehmer starteten nicht im TempO. [mehr...]

Susen Lösch auf Platz 30 zur Mitteldistanz

Susen Lösch auf Platz 30 zur Mitteldistanz

[23.08.2016] Der Weltmeisterschaftslauf über die Mitteldistanz in den schwedischen Wäldern bei Tanum hatte wohl alles zu bieten, was man sich von so einer Distanz erhofft. In einem technisch fordernden Gelände musste sowohl beim Laufen als auch beim Orientieren mehrfach umgeschaltet werden. Susen Lösch (USV Jena) lief als beste Deutsche auf Rang 30. Die Weltmeistertitel gingen nach Schweden und in die Schweiz. [mehr...]

Weltmeisterschaften im Trail Orientieren

Weltmeisterschaften im Trail Orientieren

[22.08.2016] Parallel zu den Titelkämpfen im Orientierungslauf werden in Schweden auch die Weltmeistertitel beim Trail Orientieren vergeben. Anne Straube und Christian Gieseler treten für Deutschland beim TrailO an. In der Staffel und im schnellen Format TempO sind keine deutschen Teilnehmer gemeldet. [mehr...]

Deutschland auf 17 in der Sprintstaffel

Deutschland auf 17 in der Sprintstaffel

[21.08.2016] Dass die deutsche Mannschaft in die Top 20 zur Sprintstaffel im schwedischen Strömstad laufen soll, war das erklärte Ziel im Vorfeld des Rennens. Mit einem 17.Rang und der mit Abstand besten Platzierung im Rahmen einer WM in diesem Format konnte allerdings keiner rechnen. Bei besten äußeren Bedingungen feierten viele begeisterte Fans die dänischen Sieger, die ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigten. [mehr...]

Ältere Beiträge

Diese News-Übersicht kann auch als RSS-Feed abonniert werden.

Beiträge zur Veröffentlichung auf dieser Website bitte an das Team für Öffentlichkeitsarbeit schicken (news@orientierungslauf.de).


 © 2001-2016 TK OLImpressum